Glas-News

Glas und Design – Schüler gestalten

Ein individueller gläserner Beistelltisch in Zeichnung oder als Modell, ästhetisch anspruchsvoll, funktionell, eigenständig und im Idealfall sogar anderweitig nutzbar – bis zum 8. November 2019 haben Schülerinnen und Schüler aller Schularten (ab der achten Klasse) die Chance, sich dieser Aufgabenstellung zu widmen und ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Im Rahmen eines Designwettbewerbes sucht die Glasfachschule Zwiesel gemeinsam mit der Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio, dem Netzwerk Glas und dem Glasmuseum Frauenau nach einzigartigen „Coffee Table“-Entwürfen aus Schülerhand. Im Vordergrund steht dabei der Werkstoff Glas.

Weiterlesen

Mittelschule Viechtach erkundet die Glasregion ARBERLAND

Karriere in der Glasbranche machen? Die Chancen und Möglichkeiten sind vielfältiger denn je! Davon konnten sich auch die 42 Schüler der Mittelschule Viechtach mit ihren Lehrkräften Josef Kilger und Christoph Fischl auf einer „Ausbildungsschnupperfahrt“ durch die Glasregion ARBERLAND überzeugen. Organisiert wurde die Ausbildungstour vom Netzwerk Glas, welches von der Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH koordiniert wird.

Weiterlesen

Tag der offenen Tür im Bild-Werk Frauenau am 11. August 2019

Am Sonntag, den 11. August 2019 öffnet das Bild-Werk Frauenau ab 14 Uhr seine Pforten für alle Besucher, und erlaubt einen Blick hinter die Kulissen der Internationalen Sommerakademie für Glas und Kunst. In den Werkstätten gibt es Einblicke in die verschiedenen Kurse und auf dem Akademiegelände sind Vorführungen von Künstlerinnen und Künstlern aus aller Welt geboten. Ob beim Glasblasen vor der Lampe, im Heißglasstudio oder in der Gravurwerkstatt – es gibt überall Spannendes zu entdecken. Ab 18 Uhr ist außerdem die Folkrock-Band Missing O’Love zu Gast und lädt zum Tanzen ein.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, das Bild-Werk Frauenau als Treffpunkt …

Weiterlesen

Für Jo Hruschka ist Glas jung, sexy und witzig

Der 62-jährige Jo Joachimsthaler, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Jo Hruschka, war 1991 Mitbegründer der bekannten Künstlergruppe „Männerhaut“. Das Atelier mit Werkstätten befindet sich seit 1999, also seit 20 Jahren, in Zwiesel, Ortsteil Lichtenthal. Am 7. Juli 2019 eröffnet er im früheren Gebäude der 1. Dampfbierbrauerei Zwiesel, am unteren Stadtplatz, eine neue Ausstellung mit dem Titel „Gelobtes Land, Guerilla – Kunst – Aktion“. Er zeigt Malerei, Glasobjekte und Installationen. Wer Jo Hruschka kennt, weiß, dass ihn in seiner neuen Sonderschau etwas ganz Besonderes erwartet. Geöffnet ist Freitag, Samstag und Sonntag von 10 bis 20 Uhr.

Weiterlesen

Rinchnacher Mittelschüler auf Netzwerk Glas Ausbildungstour

Um einen Einblick in die vielfältigen Ausbildungs- und Karrierechancen der heimischen Glasbranche zu erhalten, waren die siebte und achte Klasse der Mittelschule Rinchnach zusammen mit ihren Lehrkräften Thomas Simmel und Jörg Schiller auf Ausbildungstour durch den Landkreis Regen. Organisiert wurde die Ausbildungstour vom „Netzwerk Glas“, einem Zusammenschluss heimischer Experten und Akteure rund um den Werkstoff Glas.

Weiterlesen

GLASSCHÄTZE | gesammelt – gesehen – neu geschaffen

Ausstellung ab 03. August 2019 im Kulturzentrum Waldmuseum Zwiesel

Die Glasstadt Zwiesel kann auf eine jahrhundertelange Tradition der Glasherstellung zurückblicken und auch heute noch fertigen Glashütten in Zwiesel und der Region einzigartige und hochwertigste Produkte aus diesem traditionellen Werkstoff. Das Waldmuseum Zwiesel beherbergt unter seinem Dach eine großartige Sammlung an einzigartigen Glasobjekten, meist von Liebhabern des Materials oder durch familiäre Verbundenheit zum Glas über Jahrzehnte gesammelt.

Weiterlesen