Glas-News

Sonderausstellung „Männerhaut und Ritterswürden“

Ausstellungsstück von Hermann Ritterswürden
30-jähriges Doppeljubiläum im Glasmuseum Frauenau
„Die Lust, das Glas neu zu erfinden“ hatten sich vor 30 Jahren fünf junge Glasschaffende auf die Fahne geschrieben. 1991 hatten sie sich zusammengefunden und in Frauenau ein Atelier für Glas gegründet. Die Namensgebung sorgte damals für einige Diskussionen: „Männerhaut“.
Die Bandbreite der Arbeiten aus dem Atelier Männerhaut ist enorm. Sie reicht von Auftragsarbeiten über Restaurationen und Designstücken bis hin zu Sonderanfertigungen für Preisverleihungen. Besonders wichtig sind die eigenen Werke der jeweiligen Künstler, die ihr ganzes Können und ihre Kreativität zum Ausdruck bringen.
Die Ausstellung im Glasmuseum Frauenau lässt 30 Jahre Atelier Männerhaut Revue passieren …

Weiterlesen

Ausstellung – Josef Fruth (1910 – 1994)

„Mythos Waldgebirge“  vom 25.12.2021 bis 24.04.2022 in den Kuns(t)räumen grenzenlos in Bayerisch Eisenstein
„Der Wächter über dem Urgrund“ – so geheimnisvoll beschreibt der Titel der Biographie den Künstler Josef Fruth.111 Jahre alt wäre der Maler, Grafiker, Illustrator und Dichter aus Fürsteneck heuer geworden. Er war tief verwurzelt und geprägt von seiner Heimat, dem Bayerischen Wald. Den Wald, seine Menschen und ihre Lebenswelt hat er in seinen Werken oft zum Thema gemacht. Stets war er ein intensiver Beobachter des Zeitgeschehens und beschäftigte sich als einer der ersten Künstler mit dem Thema der Umweltverschmutzung. Einen tiefen Einblick in die Welt von Josef Fruth …

Weiterlesen

Internationale Glaskunstausstellung 2021 im Waldmuseum Zwiesel – Jubiläum 600 Jahre Glas

"Seaforms" von Michael Behrens. Foto: Marita Haller

Die neue Glaskunstausstellung 2021 mit dem Titel „Achtung! Zerbrechlich! – Tradition im Wandel“ kann von 24.07.2021 bis 03.10.2021 im Kulturzentrum Waldmuseum in Zwiesel besichtigt werden.
In diesem Jahr kann die Stadt Zwiesel auch ein stolzes Glasjubiläum feiern: im Jahr 1421 wurde erstmals ein Glasschaffender aus dem Zwieseler Winkel urkundlich erwähnt.
63 Künstler aus 12 Ländern haben sich mit 130 hochwertigen Exponaten und Installationen für die diesjährige Glaskunstausstellung mit neuen Werken beworben. Etwa 20 der Künstler haben bisher noch nie in Zwiesel ausgestellt.
Mit der internationalen Glaskunstausstellung „Achtung! Zerbrechlich! – Tradition im Wandel“ werden die komplexen Glasmacher- bzw. Glasverarbeitungstechniken geehrt. Die Sonderschau zeigt ihre …

Weiterlesen

„Zukunft Glasgestaltung“ – Zweiter Designwettbewerb ehrt seine Gewinner:innen

Siegerentwurf von Anna Grimbs, Q11 des Gymnasiums Freyung Grafenau
Zwiesel. Ob festliche Tafel, gemütliches Frühstück oder Mottodinner – stets steht neben leckeren Speisen auch eine Getränkekaraffe mit passenden Gläsern auf dem Tisch. Im Rahmen ihres bereits zweiten Designwettbewerbes suchte die Glasfachschule Zwiesel gemeinsam mit der Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio und dem Glasmuseum Frauenau nach individuellen Entwürfen eines zweiteiligen Sets, bestehend aus einem Krug sowie dem dazugehörigen Trinkglas. Am Donnerstag war es soweit und die fünf ausgewählten Schüler:innen durften nach einem Erlebnisvormittag in den Werkstätten der Glas-Eliteschmiede ihre Preise entgegennehmen.
Neben dem vorgegebenen Volumen von maximal einem Liter bzw. 250 Millilitern beurteilte die vierköpfige …

Weiterlesen

Lehrer für das Glas gewinnen

Zwiesel Besonderheiten in der Bearbeitung, fehlende Verankerung im Lehrplan, eine mögliche Gefahr für Schülerhände – Bedenken wie diese sind es, die für gewöhnlich gegen den Einsatz von Glas im Kunsterziehungs-, Werk- und Technikunterricht angeführt werden. Damit dies nicht so bleibt, bieten die Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH, die Glasfachschule Zwiesel und das Glasmuseum Frauenau unseren heimischen Schulen im Rahmen des Projekts „Zukunft Glasgestaltung“ die Möglichkeit, einen Zugang zu dem ebenso traditionsreichen wie innovativen Werkstoff zu finden. Mit besonderem Erfolg stattgefunden hat in diesen Tagen die bereits zweite Fortbildung für Pädagog*innen.

Weiterlesen

Zwieseler Krippenweg 2020

Glaskrippe 2020 Maria Dieppold Glasfachschule

Auf einen besonderen Kunstgenuss zur Advents- und Weihnachtszeit dürfen sich die Besucher der Glasstadt Zwiesel auch in diesem Jahr freuen. Rund 40 Krippen und Darstellungen der Heiligen Familie in den unterschiedlichsten Materialien werden die festlich geschmückten Schaufenster in der Innenstadt, bis hinauf zum Kulturzentrum Waldmuseum zieren und eine heimelige weihnachtliche Atmosphäre verbreiten.

Einheimische Künstler und Privatpersonen haben für sie wertvolle historische, wie auch neuzeitliche Krippen ausgewählt. Gönnen Sie sich ein bisschen Zeit für einen weihnachtlichen Bummel durch die Glasstadt und tanken Sie ein bisschen Vorfreude in dieser schönsten Zeit des Jahres – Weihnachten.

Weiterlesen

Netzwerk Glas und Förderverein Glas rekapitulieren Corona-Jahr

Landkreis Regen Ob Glashütten, Manufakturen, Trinkglashersteller, Prüfanlagenbauer oder Entwickler optischer Systeme – sie und viele mehr sind im Landkreis Regen Teil des „Netzwerks Glas“. Seit Anfang 2015 unterstützt die Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH die Leistungsträgerinnen und Leistungsträger der Branche bei ihren Bemühungen um die Stärkung der heimischen Glaswirtschaft. Ihre aktuelle Sitzung gab Anlass, die – Corona zum Trotz – gemeinsam auf den Weg gebrachten Aktivitäten 2020 Revue passieren zu lassen. Für die Netzwerkarbeit stehen jährlich rund 8.800 Euro aus freiwilligen Unternehmensbeiträgen zur Verfügung.

Weiterlesen

Moderne trifft Jugendstil – Sonderausstellungen „UNGARN 2.0“ und „Betty Heldrich (1869-1958)“ im Glasmuseum Frauenau

1989 – ein Jahr, das für immer als besonderes Kapitel in den Geschichtsbüchern stehen wird. Ausgehend von Ungarn bröckelte der Eiserne Vorhang und fiel im September schließlich ganz. Im Glasmuseum Frauenau hatte man damals ein feines Gespür für vielversprechende Entwicklungen in der Glasszene – und wie es im Rückblick erscheint auch für politische Tendenzen, denn im Mai 1989 wurde die Ausstellung „Glaskunst aus Ungarn“ eröffnet. 15 Künstler präsentierten ihre Werke. 31 Jahre später ist Ungarns Glasszene wieder zu Gast im Glasmuseum Frauenau. Dieses Mal sind es 44 Glaskünstler, die mit ihren Arbeiten einen Einblick in die ebenso vielgestaltige wie dynamische ungarische Glaswelt geben.

Weiterlesen

IN 80 TAGEN UM DIE WELT – Internationale Glassaustellung

Das Waldmuseum Zwiesel veranstaltet im Rahmen der Zwieseler Glastage eine Internationale Glaskunstausstellung mit dem Thema:
IN 80 TAGEN UM DIE WELT
Außergewöhnlich und besonders, international und vernetzend. Unter diesen Attributen soll die für den Zeitraum vom 16. Juli bis zum 3. Oktober 2020 vorgesehene Sonderausstellung und Internationale Glaskunstausstellung „In 80 Tagen um die Welt“, welche im Rahmen der Zwieseler Glastage stattfindet, stehen.

Weiterlesen

Designwettbewerb des Projekts „Zukunft Glasgestaltung“ geht in die zweite Runde

Nach einem sehr erfolgreichen ersten Designwettbewerb 2019 aus dem Bereich LIVING zum Thema COFFEE TABLE freuen sich die Initiatoren nun auf spannende Ideen aus dem Designsegment DINING. Ob festliche Tafel, gemütliches Frühstück oder Mottodinner – immer sollte sich neben leckerem Essen auch eine Getränkekaraffe mit passenden Gläsern auf dem Tisch Platz finden. Im Rahmen ihres bereits zweiten Designwettbewerbes sucht die Glasfachschule Zwiesel gemeinsam mit der Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio und dem Glasmuseum Frauenau nach individuellen Schüler-Entwürfen eines zweiteiligen Sets, bestehend aus einem Trink- bzw. Saftglas und dem dazugehörigen Krug.

Weiterlesen